Artikel zur Ökumene trotz Corona 2020 bis 2022

Überblick aus den Jahren 2020 bis 2022

=> bis zurück ins Jahr 2015

  • Ökumenisches Abenteuer

    Schwergewichtiges Werk zu historischen Wurzeln des Wunsches nach christlicher Einheit

Geschichte der Sehnsucht nach der christlichen Einheit, Band I: Morgenröte der Ökumene. Foto: ÖRK

=> Nr. 5, 31.1.2022

  • Tuten und tauchen, trommeln und tanzen

    Wie griechisch-orthodoxe und äthiopische Christen auch in Bayern Weihnachten begehen

Wasserweihe griechisch-orthodox

=> Nr. 51, 26.12.2021

  • Wann lag nun Jesus in der Krippe?

    Wie es zur unterschiedlichen Weihnachts-Datierung bei Orthodoxen und Orientalen kam

Jesu Geburt ökumenische gesehen

=> Nr. 51, 26.12.2021

  • In Erwartung himmlischer Klänge

    Orgel in der Breslauer St.-Elisabethkirche kurz vor ihrer erneuten Vollendung

Orgelengel in der Breslauer St. Elisabethkirche

=> Nr. 47, 14.11.2021

  • Lutherische Akzente in polnischer Diaspora

    Entdeckungsreisen zum Reformationsfest und Novemberbeginn in Breslau

Pfarrer Karol Długosz in der Breslauer St.-Christophori-Kirche

=> Nr. 45, 14.11.2021

  • Weltweite und lebenslange Verantwortung

    Lebenslinien: Biografie über Willem Visser‘t Hooft als Gründer des Ökumenischen Rates

Der erste Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen (OERK), Willem A. Vissert Hooft

=> Nr. 33, 22.8.2021

  • Zusammenspiel voller Zumutungen

    800 Jahre Ankunft der Franziskaner in Deutschen Landen – ein Vorbild des Christentums?

Schlussstein der Barfüßerkirche in Augsburg

=> Nr. 28, 18.7.2021

    • Springbrunnen, Lichtstrahl und Atemhaus

      Eigene Erfahrungen bei der Teilnahme an den „Ökumenischen Alltagsexerzitien“

Springbrunnen. Foto Kraus

=> Nr. 12, 28.3.2021

  • Sanierung mit energetischer Signalwirkung

    Unterstützung des Kirchenzentrums im slowenischen Murska Sobota durch Fastenaktion

     

Bischof Leon Novak von der Evangelischen Kirche in Slowenien

=> Nr. 11, 21.3.2021

  • Zwischen Corona und Krieg im Kaukasus

Evangelische in Georgien, Armenien und Aserbaidschan eng verbunden trotz Krisen

Bischof Markus Schoch aus Georgien betreut auch Gemeinden in Armenien und Aserbaidschan

=> Nr. 9, 7.3.2021

  • Zerbrechliches Südseeparadies

    Den Weltgebetstag hat in diesem Jahr das kleine Pazifik-Archipel Vanuatu vorbereitet

Juliette Pita, Künstlerin, Vanuatu, Melanesien

=> Nr. 8, 28.2.2021

  • „In größter Not Hoffnungszeichen setzen“

    Hundert Tage nach dem Waffenstillstand in Berg-Karabach braucht Wiederaufbau Hilfe

Stepanakert Wiederaufbau der Kirche

=> Nr. 8, 28.2.2021

  • Enge Gemeinschaft trotzt Geldsorgen

    Deutsche Evangelische Gemeinde in Amsterdam hofft auf neue Wege in die Zukunft

Deutsche Evangelische Gemeinde Amsterdam

=> Nr. 7, 21.2.2021

  • Hoffnung auf ein „Leben in Fülle“ trotz Krieg

    Pfarrerin Sabbagh kümmert sich im Nordosten Syriens um Kinder und Jugendliche

 

Mathilde Sabbagh in Hassakeh

=> Nr. 6, 14.2.2021

  • Welt als Geschenk Gottes neu verstehen

    Das GAW unterstützt evangelische Diasporakirchen besonders engagiert in der Krise

 

Gustav Adolf Werk Hilfspaket Aleppo

=> Nr. 17, 26.4.2020